Zum Inhalt springen

Ultralytics Richtlinie zu Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS)

Wir bei Ultralytics sind uns bewusst, dass der langfristige Erfolg unseres Unternehmens nicht nur von den Produkten und Dienstleistungen abh├Ąngt, die wir anbieten, sondern auch von der Art und Weise, wie wir unser Gesch├Ąft betreiben. Wir verpflichten uns, die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Besch├Ąftigten, unserer Stakeholder und der Umwelt zu gew├Ąhrleisten, und wir werden uns st├Ąndig bem├╝hen, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern und gleichzeitig Gesundheit und Sicherheit zu f├Ârdern.

Politische Grunds├Ątze

  1. Einhaltung: Wir halten alle geltenden Gesetze, Vorschriften und Normen im Bereich EHS ein und streben danach, diese Standards nach M├Âglichkeit zu ├╝bertreffen.

  2. Pr├Ąvention: Wir arbeiten daran, Unf├Ąlle, Verletzungen und Umweltsch├Ąden zu vermeiden, indem wir Ma├čnahmen zum Risikomanagement umsetzen und sicherstellen, dass alle unsere Abl├Ąufe und Verfahren sicher sind.

  3. Kontinuierliche Verbesserung: Wir werden unsere EHS-Leistung kontinuierlich verbessern, indem wir messbare Ziele setzen, unsere Leistung ├╝berwachen, unsere Abl├Ąufe pr├╝fen und unsere Richtlinien und Verfahren bei Bedarf ├╝berarbeiten.

  4. Kommunikation: Wir werden offen ├╝ber unsere EHS-Leistungen kommunizieren und uns mit den Stakeholdern austauschen, um ihre Bedenken und Erwartungen zu verstehen und darauf einzugehen.

  5. Ausbildung und Schulung: Wir werden unsere Mitarbeiter und Auftragnehmer in angemessenen EHS-Verfahren und -Praktiken ausbilden und schulen.

Umsetzungsma├čnahmen

  1. Verantwortung und Rechenschaftspflicht: Alle Besch├Ąftigten und Auftragnehmer, die bei oder mit Ultralytics arbeiten, sind f├╝r die Einhaltung dieser Richtlinie verantwortlich. Manager/innen und Vorgesetzte sind daf├╝r verantwortlich, dass diese Richtlinie in ihrem Zust├Ąndigkeitsbereich umgesetzt wird.

  2. Risikomanagement: Wir werden EHS-Risiken, die mit unseren Betrieben und Aktivit├Ąten verbunden sind, identifizieren, bewerten und managen, um Unf├Ąlle, Verletzungen und Umweltsch├Ąden zu vermeiden.

  3. Ressourcenzuweisung: Wir stellen die notwendigen Ressourcen bereit, um die wirksame Umsetzung unserer EHS-Politik zu gew├Ąhrleisten, einschlie├člich der erforderlichen Ausr├╝stung, des Personals und der Schulungen.

  4. Notfallvorbereitung und -reaktion: Wir werden Notfallvorbereitungs- und -reaktionspl├Ąne entwickeln, pflegen und testen, um sicherzustellen, dass wir effektiv auf EHS-Vorf├Ąlle reagieren k├Ânnen.

  5. ├ťberwachung und ├ťberpr├╝fung: Wir werden unsere EHS-Leistungen regelm├Ą├čig ├╝berwachen und ├╝berpr├╝fen, um Verbesserungsm├Âglichkeiten zu erkennen und sicherzustellen, dass wir unsere Ziele erreichen.

Diese Politik spiegelt unser Engagement wider, unseren ├Âkologischen Fu├čabdruck zu minimieren, die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu gew├Ąhrleisten und unsere Leistung kontinuierlich zu verbessern.

Bitte denke daran, dass die Umsetzung einer wirksamen EHS-Politik die Beteiligung und das Engagement aller erfordert, die bei oder mit Ultralytics arbeiten. Wir ermutigen dich, pers├Ânliche Verantwortung f├╝r deine Sicherheit und die Sicherheit anderer zu ├╝bernehmen und dich um die Umwelt zu k├╝mmern, in der wir leben und arbeiten.



Erstellt am 2023-11-12, Aktualisiert am 2023-11-12
Autoren: glenn-jocher (1)