Zum Inhalt springen

ObjektzĂ€hlung in verschiedenen Regionen mit Ultralytics YOLOv8 🚀

Was ist ObjektzÀhlung in Regionen?

Das ZĂ€hlen von Objekten in Regionen mit Ultralytics YOLOv8 Bei der ObjektzĂ€hlung geht es darum, die Anzahl der Objekte in bestimmten Bereichen mithilfe von fortschrittlicher Computer Vision genau zu bestimmen. Dieser Ansatz ist nĂŒtzlich, um Prozesse zu optimieren, die Sicherheit zu erhöhen und die Effizienz in verschiedenen Anwendungen zu verbessern.



Pass auf: Ultralytics YOLOv8 ObjektzÀhlung in mehreren & beweglichen Regionen

Vorteile der ObjektzÀhlung in Regionen?

  • PrĂ€zision und Genauigkeit: Das ZĂ€hlen von Objekten in Regionen mit fortschrittlicher Computer Vision sorgt fĂŒr prĂ€zise und genaue ZĂ€hlungen und minimiert die Fehler, die bei manuellen ZĂ€hlungen hĂ€ufig auftreten.
  • Effizienzverbesserung: Die automatisierte ObjektzĂ€hlung steigert die betriebliche Effizienz, indem sie Ergebnisse in Echtzeit liefert und die Prozesse in den verschiedenen Anwendungen rationalisiert.
  • Vielseitigkeit und Anwendung: Die Vielseitigkeit der ObjektzĂ€hlung in Regionen macht sie in verschiedenen Bereichen anwendbar, von der Produktion ĂŒber die Überwachung bis hin zur VerkehrsĂŒberwachung, was zu ihrem weit verbreiteten Nutzen und ihrer EffektivitĂ€t beitrĂ€gt.

Anwendungen in der realen Welt

Einzelhandel Marktstraßen
PersonenzÀhlung in verschiedenen Regionen mit Ultralytics YOLOv8 ZÀhlen von Menschenmengen in verschiedenen Regionen mit Ultralytics YOLOv8
PersonenzÀhlung in verschiedenen Regionen mit Ultralytics YOLOv8 ZÀhlen von Menschenmengen in verschiedenen Regionen mit Ultralytics YOLOv8

Schritte zum Laufen

Schritt 1: Erforderliche Bibliotheken installieren

Beginne damit, das Ultralytics Repository zu klonen, installiere die AbhÀngigkeiten und navigiere mit den in Schritt 2 angegebenen Befehlen zum lokalen Verzeichnis.

# Clone Ultralytics repo
git clone https://github.com/ultralytics/ultralytics

# Navigate to the local directory
cd ultralytics/examples/YOLOv8-Region-Counter

Schritt 2: AusfĂŒhren der RegionszĂ€hlung mit Ultralytics YOLOv8

FĂŒhre die folgenden grundlegenden Befehle fĂŒr die Inferenz aus.

Region ist beweglich

WĂ€hrend der Videowiedergabe kannst du den Bereich interaktiv innerhalb des Videos verschieben, indem du mit der linken Maustaste klickst und ziehst.

# Save results
python yolov8_region_counter.py --source "path/to/video.mp4" --save-img

# Run model on CPU
python yolov8_region_counter.py --source "path/to/video.mp4" --device cpu

# Change model file
python yolov8_region_counter.py --source "path/to/video.mp4" --weights "path/to/model.pt"

# Detect specific classes (e.g., first and third classes)
python yolov8_region_counter.py --source "path/to/video.mp4" --classes 0 2

# View results without saving
python yolov8_region_counter.py --source "path/to/video.mp4" --view-img

Optionale Argumente

Name Typ Standard Beschreibung
--source str None Pfad zur Videodatei, fĂŒr Webcam 0
--line_thickness int 2 Bounding Box Dicke
--save-img bool False Speichere das vorhergesagte Video/Bild
--weights str yolov8n.pt Gewichte Dateipfad
--classes list None Bestimmte Klassen erkennen, z.B. --classes 0 2
--region-thickness int 2 Region Box Dicke
--track-thickness int 2 Dicke der NachfĂŒhrlinie


Erstellt am 2023-12-02, Aktualisiert am 2024-02-03
Autoren: glenn-jocher (2), chr043416@gmail.com (1), RizwanMunawar (1)

Kommentare